LAGO DI GARDA – RIVA

Künstler: Antonio Simeoni
Jahr: 1926
Grösse: 100 x 70 cm / 39.4 x 27.6″
Preisklasse: bis CHF4000 (unverbindliche Preisempfehlung)

Über dieses Plakat

Riva del Garda ist nicht nur für Liebhaber des Gardasees ein Geheimtipp, sondern verführt zum Träumen und Geniessens des „dolce far niente“. Die Plakatlithografie aus der Art Deco Epoche ist ein echtes Beispiel effektvoller Werbung für eine aufkommende Tourismusregion im Norden von Italien in den 1920er Jahren. Malerisch gestaltet von Antonio Simeoni und wunderschön lithografiert von Barabino & Greve Genova.

Künstler: Antonio Simeoni

Der italienische Plakatgestalter Antonino Simeoni ist uns nur für die Gestaltung einiger Tourimusplakate bekannt, die er in den 1930er Jahren bei der Druckerei Barabino & Graeve für den Gardasee und die umliegenden Ferienorte schuf.

Der italienische Plakatgestalter Antonino Simeoni ist uns nur für die Gestaltung einiger Tourimusplakate bekannt, die er in den 1930er Jahren bei der Drucker ...

ei Barabino & Graeve für den Gardasee und die umliegenden Ferienorte schuf.

mehr

Plakatdetails