CAPRI NAPOLI

Künstler: Mario Borgoni
Jahr: 1927
Grösse: 97 x 69 cm / 38.2 x 27.2″
Preisklasse: bis CHF4000 (unverbindliche Preisempfehlung)

Über dieses Plakat

Mario Borgoni, der künstlerische Leiter der neapolitanischen Druckerei Richter & C., verspricht mit diesem Sujet romantische Szenen auf der Insel Capri. Das Plakat ist in Borgonis bekanntem und erfolgreichem Stil gestaltet mit einem dunklen Rahmen um das Bild. Es gibt eine weitere, wahrscheinlich spätere, Version dieses Plakates mit dem Titel «Capri Italia», auf dem nebst dem Logo der Ferrovie dello Stato auch jenes der ENIT prangt.

Künstler: Mario Borgoni

Der italienische Plakatgestalter Mario Borgoni wurde 1905 künstlerischer Leiter der Druckerei Richter & Söhne. Die zielorientierten Verkäufer der Druckerei reisten durch Europa und den Nahen Osten und überzeugten die ansässigen Hotels, ihre Dienste in Anspruch zu nehmen. Borgonis eigene Karriere als Plakatgestalter brachte atemberaubende Ansichten von Italien, Griechenland. Seine Landschafts-Plakate zeic... mehr

Der italienische Plakatgestalter Mario Borgoni wurde 1905 künstlerischer Leiter der Druckerei Richter & Söhne. Die zielorientierten Verkäufer der Druc ...

kerei reisten durch Europa und den Nahen Osten und überzeugten die ansässigen Hotels, ihre Dienste in Anspruch zu nehmen. Borgonis eigene Karriere als Plakatgestalter brachte atemberaubende Ansichten von Italien, Griechenland. Seine Landschafts-Plakate zeic... mehr
mehr

Plakatdetails