SOLD

Flughafen Kloten – Der weltoffene Zürcher sagt Ja

Künstler: Rolf Bangerter
Jahr: 1946
Grösse: 127.5 x 90 cm / 50.2 x 35.4″

Über dieses Plakat

Dieses originelle Plakat ist zugleich ein spannendes Zeitdokument aus der Geschichte des Schweizer Luftverkehrs. Der Flughafen Zürich-Kloten wurde in den 1940er-Jahren geplant. Finanziert wurde er teils vom Bund und teils vom Kanton Zürich. In einer kantonalen Volksabstimmung im Jahre 1946 sprachen sich die Zürcher Steuerzahler deutlich für den Baukredit aus. Einen Beitrag zu dieser positiven Stimmung dürfte auch dieses Abstimmungsplakat von Rolf Bangerter beigetragen haben.

Künstler: Rolf Bangerter

Rolf BANGERTER, der 1922 in Aarau zur Welt kam und in Zürich lebte, liess sich zum Lithografen, Grafiker und Texter ausbilden. Als Bangerter 1966 eine der ersten Werbeagenturen gründete, erhielt er Aufträge renommierter nationaler und internationaler Unternehmen wie beispielsweise Philips, BP, Sharp und diverser Getränkehersteller. Viele seine Plakate, Anzeigen, Verpackungen und Signete wurden ausgezeichnet.<... mehr

Rolf BANGERTER, der 1922 in Aarau zur Welt kam und in Zürich lebte, liess sich zum Lithografen, Grafiker und Texter ausbilden. Als Bangerter 1966 eine der er ...

sten Werbeagenturen gründete, erhielt er Aufträge renommierter nationaler und internationaler Unternehmen wie beispielsweise Philips, BP, Sharp und diverser Getränkehersteller. Viele seine Plakate, Anzeigen, Verpackungen und Signete wurden ausgezeichnet.<... mehr
mehr

Plakatdetails