SOLD

ST. MORITZ – Engadine (Suisse)

Künstler: Hugo Laubi
Jahr: 1924
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 35.4″

Über dieses Plakat

Der spektakuläre WHITE TURF ST. MORITZ auf dem St. Moritzersee feierte 2007 seinen 100. Geburtstag: die Rennbahn liegt auf einer Eisschicht von einem halben Meter Dicke, die Pferde, Autos und Zuschauer problemlos trägt. Erstmals wurden diese Skikjöring-Rennen in Lappland abgehalten, 1906 dann zum ersten Mal auf der Strasse von St. Moritz nach Champfer und zurück, und zwar zogen zwölf Pferde und ein Maultier die Männer auf „verlängerten Schuhsohlen“ hinter sich her. Heute sind die nicht ungefährlichen Rennen eine Welt-Exklusivität in St. Moritz inmitten der grandiosen Szenerie der Engadiner Berge und vermitteln starke, emotionale und urtümliche Eindrücke.

Künstler: Hugo Laubi

Hugo LAUBI wurde 1888 in Zürich geboren, wo er als Zeichner, Maler und Grafiker arbeitete und 1959 starb.

Laubi studierte in München und Paris, arbeitete 1911 als Grafiker in London und lebte 1912-14 in Paris. 1918 wurde er Leiter der Druckerei und Lithoanstalt Gebr. Fretz Zürich und war als freischaffender Grafiker tätig. 1920 ging er nach Philadelphia und New York.
Seine Plakate sind stark gep... mehr

Hugo LAUBI wurde 1888 in Zürich geboren, wo er als Zeichner, Maler und Grafiker arbeitete und 1959 starb.

Laubi studierte in München und Paris, arbei ...

tete 1911 als Grafiker in London und lebte 1912-14 in Paris. 1918 wurde er Leiter der Druckerei und Lithoanstalt Gebr. Fretz Zürich und war als freischaffender Grafiker tätig. 1920 ging er nach Philadelphia und New York.
Seine Plakate sind stark gep... mehr
mehr

Plakatdetails