SEIDEN GRIEDER

Künstler: Hans Erni
Jahr: 1946
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 35.4″
Preisklasse: CHF850

Über dieses Plakat

Feingliedrig, sanft in den Farben und auf China-Seide hinweisend wirbt diese dekorative Plakatgestaltung von Hans Erni für das Modehaus Grieder, das nach dem Krieg „Seiden-Grieder” genannt wurde. Das Plakat wurde 1947 ausgezeichnet.

Künstler: Hans Erni

Hans Erni wurde 1909 in Luzern geboren, machte eine Lehre in einem Bauunternehmen und einem Architekturbüro, besuchte anschliessend die Kunstgewerbeschule in Luzern, die Académie Julian in Paris und die staatliche Akademie in Berlin.
In Paris war er Schüler von Derain und Braque. Er unternahm zahlreiche Studienreisen in ganz Europa und nahm schon früh an Sonderausstellungen in vielen Städten Europas und ... mehr

Hans Erni wurde 1909 in Luzern geboren, machte eine Lehre in einem Bauunternehmen und einem Architekturbüro, besuchte anschliessend die Kunstgewerbeschule in ...

Luzern, die Académie Julian in Paris und die staatliche Akademie in Berlin.
In Paris war er Schüler von Derain und Braque. Er unternahm zahlreiche Studienreisen in ganz Europa und nahm schon früh an Sonderausstellungen in vielen Städten Europas und ... mehr
mehr

Plakatdetails

CHF 1,000.00 CHF 850.00Bestellung