SOLD

PILATUS BAHN – Railway Chemin de Fer – Luzern Lucerne

Künstler: Otto Ernst
Jahr: 1933
Grösse: 100 x 62 cm / 39.4 x 24.4″

Über dieses Plakat

Otto Ernst absolvierte eine Grafikerlehre, dann folgten Studien in Florenz und Paris und wurde 1910 Schüler von Eugène Grasset an der Académie de la Grande Chaumière. Ernst arbeitete als freischaffender Maler und Grafiker und reiste viel durch Europa. Seine Eindrücke hält Ernst in seiner Malerei fest und sein Plakatstil ist von einem realistischen Stil geprägt. Das Plakatsujet für die Pilatus-Bahn ist eine eindrückliche wie wunderschöne Steinlithografie von 1933 und eine Rarität.

Künstler: Otto Ernst

Otto ERNST wurde 1884 in Veltheim geboren. Nach einer Grafikerlehre absolvierte er Studien in Florenz und Paris und wurde 1910 Schüler von Eugène Grasset an der Académie de la Grande Chaumière. Bis 1918 lebte er in Oberentfelden, dann in Aarau. Er arbeitete sowohl in einer Druckerei als auch als freischaffender Maler und Grafiker. Ernst reiste viel durch Europa und seine Malerei hält landschaftliche Eindrück... mehr

Otto ERNST wurde 1884 in Veltheim geboren. Nach einer Grafikerlehre absolvierte er Studien in Florenz und Paris und wurde 1910 Schüler von Eugène Grasset an ...

der Académie de la Grande Chaumière. Bis 1918 lebte er in Oberentfelden, dann in Aarau. Er arbeitete sowohl in einer Druckerei als auch als freischaffender Maler und Grafiker. Ernst reiste viel durch Europa und seine Malerei hält landschaftliche Eindrück... mehr
mehr

Plakatdetails