Mahalla

Künstler: Viktor Rutz
Jahr: 1939
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 35.4″
Preisklasse: CHF850

Über dieses Plakat

Rauchen ist heute weder zeitgemäss noch gehört es zum guten Ton - und auch die Mahalla-Zigarettenfabrik der Vergangenheit an: das Gelände musste einer modernen Wohnsiedlung weichen. Restaurants und öffentliche Plätze sind heute rauchfrei...... und Werbung, die (zwar dekorativ) eine Zigarette und das geschützte Edelweiss zeigt, wäre heute verboten und zudem verpönt. Das malerische Plakatsujet von 1939 wurde von Viktor Rutz werbewirksam gestaltet und perfekt lithografiert und ist dekorativ.

Künstler: Viktor Rutz

Viktor RUTZ (Ruzo), wurde 1913 in Straubenzell/SG geboren und lebte bis 1959 als Maler in Montreux.

Bis Ende der 1940er Jahre war der Autodidakt Rutz Maler und Grafiker, anschliessend hauptsächlich Maler von Kinderporträts und Familienbildern. Seine ersten Plakate kreierte er 1931 und arbeitete in seinen Kompositionen mit bunten Lichteffekten für diverse Konsumgüter. Seine Sachplakate für die Nahrungsm... mehr

Viktor RUTZ (Ruzo), wurde 1913 in Straubenzell/SG geboren und lebte bis 1959 als Maler in Montreux.

Bis Ende der 1940er Jahre war der Autodidakt Rutz M ...

aler und Grafiker, anschliessend hauptsächlich Maler von Kinderporträts und Familienbildern. Seine ersten Plakate kreierte er 1931 und arbeitete in seinen Kompositionen mit bunten Lichteffekten für diverse Konsumgüter. Seine Sachplakate für die Nahrungsm... mehr
mehr

Plakatdetails

CHF 1,000.00 CHF 850.00Bestellung