Kriegs-Winterhilfe 1941

Künstler: Jacopim
Jahr: 1941
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 35.4″
Preisklasse: CHF550

Über dieses Plakat

Die Schweizerische Winterhilfe wurde 1936, im Höhepunkt der Weltwirtschaftskrise, gegründet, um den notleidenden Menschen in der Schweiz durch die harten Wintermonate zu helfen. Während des Zweiten Weltkrieges sammelte die Winterhilfe gemeinsam mit der Schweizerischen Kriegsfürsorge und brachte im Jahr 1941 die rekordhohe Summe von 3.1 Mio. Franken zusammen. Mit wenig Text und einem aussagekräftigen Stillleben machte dieses Plakat von Paul Jacopin die Bevölkerung auf die Spendensammlung aufmerksam.

Plakatdetails

CHF 1,000.00 CHF 550.00Bestellung