Gotthardbahn – L’Italie par le St. Gothard – Italy via St. Gothard Railway – Lucerne-Milan

Künstler: Hugo F. D’Alési
Jahr: 1892
Grösse: 99 x 68 cm / 39 x 26.8″
Preisklasse: CHF950

Über dieses Plakat

Die Gotthard-Bahn, die Bahn der Italiener? Für die Italiener war der Bau der Gotthardbahn (1872 - 1882) die Fortsetzung des Suezkanals durch die Alpen. Obwohl der Initiator für den Bau der Gotthardbahn der mächtige Politiker Alfred Escher war und der Genfer Ingenieur Louis Favre den Bau realisierte, war die treibende Kraft hinter dem Projekt das junge Königreich Italien. Auch der deutsche Reichskanzler Otto von Bismarck befürwortete aus einer militärisch-strategischen Optik den Bau, doch das südliche Nachbarland war nicht nur der wichtigste Geldgeber, sondern stellte praktisch alle Tunnelarbeiter - bis zu 10’000 Italiener haben die Gotthardstrecke gebaut und den Tunnel ausgebrochen. Auf den Plakaten werden Traumlandschaften gezeigt, die simultan zu haben sind - auf diesem Plakat von Hugo d’Alési ist es der Vierwaldstättersee mit der Tellskapelle, der Lago Maggiore mit der Kirche Madonna del Sasso, und der Golf von Neapel mit dem rauchenden Vulkankegel des Vesuv. Die Gotthardbahn zeigte in ihrer Publizität den Rausch den Bahnzeitalters und verschmolz Fernweh und Pünktlichkeit, Exotik und Zuverlässigkeit, Tempo und Bequemlichkeit, Abenteuer und Luxus.

Künstler: Hugo F. D’Alési

Hugo d’Alési war rumänischer Abstammung und einer der ersten Maler seines Jahrhunderts, die sich der Gestaltung von Plakaten, vor allem von Tourismusplakaten, widmete. Er arbeitete hauptsächlich für die französischen Bahngesellschaften und gründete auch seine eigene Lithoanstalt, die ihn jedoch in grössere finanzielle Schwierigkeiten brachte.

Hugo d’Alési war rumänischer Abstammung und einer der ersten Maler seines Jahrhunderts, die sich der Gestaltung von Plakaten, vor allem von Tourismusplaka ...

ten, widmete. Er arbeitete hauptsächlich für die französischen Bahngesellschaften und gründete auch seine eigene Lithoanstalt, die ihn jedoch in grössere finanzielle Schwierigkeiten brachte.

mehr

Plakatdetails

CHF 1,000.00 CHF 950.00Bestellung