Collector’s ChoiceSOLD

Der Film – Kunstgewerbemuseum KGM – MFG Zürich

Künstler: Josef Müller-Brockmann
Jahr: 1959
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 35.4″

Über dieses Plakat

Mit diesen Arbeiten sowie mit seinen theoretischen Veröffentlichungen erwies sich Müller-Brockmann neben dem Basler Armin Hofmann als einer der Protagonisten des internationalen Schweizer Stils. Ablenkende Elemente wurden vermieden, das Auge sollte durch grosse Klarheit und Sorgfalt auf die wichtigen Inhalte gelenkt werden. Durch den Einfluss der Kunstgewerbeschulen in Zürich und Basel erlangte der Stil grosse und andauernde Verbreitung.

Künstler: Josef Müller-Brockmann

Josef Müller-Brockmann wurde 1914 geboren und starb 1996 in der Schweiz.

Nach dem Studium an der Kunstgewerbeschule Zürich arbeitete Josef Müller-Brockmann für zwei Jahre im Atelier von Walter Diggelmann. In den nächsten Jahren gestaltete er vor allem Ausstellungensarchitekturen, entwarf das Schweizer Pavillon für Messen und Weltausstellungen in Paris, New York und zahlreichen anderen Städten. Zuglei... mehr

Josef Müller-Brockmann wurde 1914 geboren und starb 1996 in der Schweiz.

Nach dem Studium an der Kunstgewerbeschule Zürich arbeitete Josef Müller-B ...

rockmann für zwei Jahre im Atelier von Walter Diggelmann. In den nächsten Jahren gestaltete er vor allem Ausstellungensarchitekturen, entwarf das Schweizer Pavillon für Messen und Weltausstellungen in Paris, New York und zahlreichen anderen Städten. Zuglei... mehr
mehr