Concours international musique, Genève 1934

Künstler: Henri Fehr
Jahr: 1934
Grösse: 127 x 90 cm / 50 x 35.4″
Preisklasse: bis CHF3000 (unverbindliche Preisempfehlung)

Über dieses Plakat

Diese aussergewöhnliche Lithografie stammt von Henri Fehr, der in den 1930er Jahren die Plakatsujets für den Genfer Automobilsalon gestaltete. Dieses 1934 kreierte Plakat für den Internationalen Musikwettbewerb von Genf ist eine absolute Rarität.

Künstler: Henri Fehr

Henri FEHR wurde in 1890 in Genf geboren, wo er bis zu seinem Tod im Jahre 1987 lebte. Er wollte zunächst Ingenieur werden, studierte dann an der Ecole des Beaux-Arts und an der Ecole d’Arts Industriels in Genf, anschliessend in Paris. Sein gestalterischer Stil war geprägt durch einen traditionellen Stil, was sich in seinen Wanddekorationen widerspiegelte. Fehr gestaltete in den 1930er Jahren diverse Plakate f... mehr

Henri FEHR wurde in 1890 in Genf geboren, wo er bis zu seinem Tod im Jahre 1987 lebte. Er wollte zunächst Ingenieur werden, studierte dann an der Ecole des B ...

eaux-Arts und an der Ecole d’Arts Industriels in Genf, anschliessend in Paris. Sein gestalterischer Stil war geprägt durch einen traditionellen Stil, was sich in seinen Wanddekorationen widerspiegelte. Fehr gestaltete in den 1930er Jahren diverse Plakate f... mehr
mehr

Plakatdetails