SOLD

Winter in Switzerland

Künstler: Eric Hermès
Jahr: 1938
Grösse: 100 x 62 cm / 39.4 x 24.4″

Über dieses Plakat

Der 1881 in Ludwigshafen am Rhein geborene Erich Hermes lebte und starb 1971 als Eric Hermès in Genf. Seine Plakatkompositionen sind von Eleganz und kontrastreichen Menschengestalten geprägt. Seine Arbeiten waren beeinflusst von Ferdinand Hodler und verschiedenen Kunststilen vom Jugendstil bis zur Neuen Sachlichkeit. Eric Hermès hat nur wenige Plakate entworfen; diese zählen zu den schönsten Schweizer Plakaten überhaupt. Eines davon ist diese perfekte und rare Steinlithografie „Winter in Switzerland” von 1938 zur Bewerbung des Schweizer Wintersports.

Künstler: Eric Hermès

Erich oder Eric HERMES wurde 1881 in Ludwigshafen a. Rhein/D geboren und starb 1971 in Genf. Er war Maler, Glasmaler, Grafiker und Bildhauer.

Nach dem Studium an der Ecole des Beaux-Arts in Genf unternahm Hermès Studienreisen nach Italien, Paris und München. Sein hauptsächliches Schaffensgebiet waren dekoraktive und monumentale Aufgaben, Wand- und Glasgemälde für diverse Kirchen. Seine Arbeiten waren ... mehr

Erich oder Eric HERMES wurde 1881 in Ludwigshafen a. Rhein/D geboren und starb 1971 in Genf. Er war Maler, Glasmaler, Grafiker und Bildhauer.

Nach dem ...

Studium an der Ecole des Beaux-Arts in Genf unternahm Hermès Studienreisen nach Italien, Paris und München. Sein hauptsächliches Schaffensgebiet waren dekoraktive und monumentale Aufgaben, Wand- und Glasgemälde für diverse Kirchen. Seine Arbeiten waren ... mehr
mehr

Plakatdetails