SOLD

ST. MORITZ – ENGADIN – 6000 ft. SWITZERLAND

Künstler: Plinio Colombi
Jahr: 1929
Grösse: 103 x 64 cm / 40.6 x 25.2″

Über dieses Plakat

Diese äusserst seltene und wunderschöne Plakatlithographie von Plinio Colombi zeigt uns das tief-verschneite St. Moritz Anfang des letzten Jahrhunderts: ein St. Moritz ohne Häuserblocks, ohne Luxustourismus - eine Welt zum Träumen, Geniessen und Verweilen.

Künstler: Plinio Colombi

Plinio COLOMBI (Ravecchia 1873 – 1951 Spiez):
Nach der Grundschule in Bellinzona und dem Gymnasium in Lausanne belegte Colombi am Technikum Winterthur zunächst Architektur und wechselte dann an die kunstgewerbliche Abteilung. 1897 hielt er sich in Paris auf, im folgenden Jahr liess er sich im Kanton Bern nieder. Ab 1899 war er als freischaffender Kunstmaler tätig. Von Arnold Böcklin und v.a. von Ferd... mehr

Plinio COLOMBI (Ravecchia 1873 – 1951 Spiez):
Nach der Grundschule in Bellinzona und dem Gymnasium in Lausanne belegte Colombi am Technikum Wintert ...

hur zunächst Architektur und wechselte dann an die kunstgewerbliche Abteilung. 1897 hielt er sich in Paris auf, im folgenden Jahr liess er sich im Kanton Bern nieder. Ab 1899 war er als freischaffender Kunstmaler tätig. Von Arnold Böcklin und v.a. von Ferd... mehr
mehr

Plakatdetails