NEUCollector’s Choice

St. Moritz Engadin – 1856 m

Künstler: Carl Franz Moos
Jahr: 1924
Grösse: 127 x 90 cm / 50 x 35.4″
Preisklasse: Auf Anfrage

Über dieses Plakat

Dieses meisterhafte Tourismusplakat von Carl Moos ist wohl die schönste schweizerische Darstellung eines Skisprunges aus der Zeit des Art Déco. Die reduzierte Farbpalette mit starkem Hell-Dunkel-Kontrast und die in zwei Bildhälften geteilte Komposition verleihen diesem Plakat eine grosse Fernwirkung. In der Ferne liegt das noch kleine Dorf St. Moritz ruhig und in goldenes Sonnenlicht getaucht, während der Skispringer hoch über uns durch die Luft fliegt, sodass wir ihn förmlich vorbeisausen hören. Eine perfekte Steinlithografie und eine absolute Rarität von 1924.

Künstler: Carl Franz Moos

Carl Franz MOOS wurde 1878 in München geboren und starb 1959 in Zürich. Moos war als Maler, Grafiker und Bühnenbildner tätig. Nach der Ausbildung als Akt- und Modellierzeichner in München arbeitete er kurze Zeit als Stickereizeichner. 1897 war er Illustrator der Münchner Tagespresse und gestaltete Postkartenserien von Sport und Touristik. Er wurde zum erfolgreichen Plakatgestalter in München, Mitglied der Gru... mehr

Carl Franz MOOS wurde 1878 in München geboren und starb 1959 in Zürich. Moos war als Maler, Grafiker und Bühnenbildner tätig. Nach der Ausbildung als Akt- un ...
d Modellierzeichner in München arbeitete er kurze Zeit als Stickereizeichner. 1897 war er Illustrator der Münchner Tagespresse und gestaltete Postkartenserien von Sport und Touristik. Er wurde zum erfolgreichen Plakatgestalter in München, Mitglied der Gru... mehr
mehr

Plakatdetails