SOLD

Silvikrin – für Ihre Haare

Künstler: Alois Carigiet
Jahr: 1938
Grösse: 102 x 64 cm / 40.2 x 25.2″

Über dieses Plakat

Eine kreative Idee von Alois Carigiet für das Haarwasser Silvikrin von 1938. Es hagelte damals Reklamationen von Coiffeuren, die meinten, „Frauen hätten Angst, ihnen würden nach der Verwendung von Silvikrin ebenfalls Blumen und Gräser auf dem Kopf wachsen..... „ (Anm. So nicht - Umstrittene Plakate in der Schweiz, 2009).

Künstler: Alois Carigiet

Alois CARIGIET wurde 1902 in Trun/GR geboren, wo er 1985 starb,

Gebrauchsgrafiker, Maler und Illustrator. Alois Carigiet war der ältere Bruder des späteren Schauspielers Zarli Carigiet. Er kam 1911 mit seinen Eltern nach Chur. Nach einer Lehre als Dekorationsmaler in Chur arbeitete er 1923-27 in einem Zürcher Reklame-Atelier und 1927-33 als selbständiger Gebrauchsgrafiker in Zürich, ohne fachlich ausge... mehr

Alois CARIGIET wurde 1902 in Trun/GR geboren, wo er 1985 starb,

Gebrauchsgrafiker, Maler und Illustrator. Alois Carigiet war der ältere Bruder des sp ...

teren Schauspielers Zarli Carigiet. Er kam 1911 mit seinen Eltern nach Chur. Nach einer Lehre als Dekorationsmaler in Chur arbeitete er 1923-27 in einem Zürcher Reklame-Atelier und 1927-33 als selbständiger Gebrauchsgrafiker in Zürich, ohne fachlich ausge... mehr
mehr

Plakatdetails