Schweizerische Landesausstellung – Lausanne 1964 – Zu Land und zu Wasser ein Spiegel der Heimat sein

Künstler: Hans Falk
Jahr: 1964
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 35.4″
Preisklasse: CHF450

Über dieses Plakat

Für die 7-teilige abstrakte Serie, die er für die Landesausstellung von 1964 in Lausanne gestaltete, erhielt Hans Falk viel Beachtung, Lob und einen Designpreis. Dieses Exemplar trägt den Titel „Zu Land und zu Wasser ein Spiegel der Heimat sein”.

Künstler: Hans Falk

Hans Falk wurde am 16. August 1918 in Zürich geboren. Er besuchte die Kunstgewerbeschule in Luzern und machte anschliessend von 1935 bis 1939 eine Grafikerlehre und besuchte die Kunstgewerbeschule Zürich als Schüler von Max Gubler. 1942 gestaltete er sein erstes Plakat, „Ferien“, und begann damit eine Karriere als einer der besten Schweizer Plakatgestalter seiner Zeit.

Falk wurde von 1950 bis 1955 L... mehr

Hans Falk wurde am 16. August 1918 in Zürich geboren. Er besuchte die Kunstgewerbeschule in Luzern und machte anschliessend von 1935 bis 1939 eine Grafikerle ...

hre und besuchte die Kunstgewerbeschule Zürich als Schüler von Max Gubler. 1942 gestaltete er sein erstes Plakat, „Ferien“, und begann damit eine Karriere als einer der besten Schweizer Plakatgestalter seiner Zeit.

Falk wurde von 1950 bis 1955 L... mehr

mehr

Plakatdetails

CHF 500.00 CHF 450.00Bestellung