SAVON STEINFELS

Künstler: Herbert Leupin
Jahr: 1943
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 35.4″
Preisklasse: CHF1600

Über dieses Plakat

Repräsentativ für den Stil Herbert Leupins der 1940er Jahre ist das Plakat der Kernseife der Waschmittelfirma Friedrich Steinfels AG, 1943, das gleichsam zur Ikone des Sachplakates wird. Wie ein erratischer Block ist die Kernseife isoliert auf einen neutralen, königsblauen Grund gestellt, der sich im Sinne einer Steigerung der Raumtiefe von unten nach oben farbig verdunkelt. Der Werbegegenstand ist in naturalistischer Perfektion, quasi trompe-l'ceil, gemalt. Zusätzlich reizt ein Wassertropfen das Konsumentenauge. Es ist eine Art überspitzter Realismus, eine pseudo-fotografische Oberflächennachbildung, eine ins Fantastische übersteigerte Dingtreue von fast surrealer Wirkung. Leupin erhebt ein lapidares Reklamesujet magisch überwirklich in die Bildfläche und nobilitiert oder ästhetisiert damit das Banale. Beachten Sie die Wassertropfen....

Künstler: Herbert Leupin

Herbert LEUPIN wurde 1916 in Beinwil a/See geboren, lebte in Basel und bis zu seinem Tod 1999 im Tessin.

Er besuchte zwischen 1932 und 1935 die Kunstgewerbeschule Basel u.a. bei namhaften Lehrern wie Paul Kammüller, Hermann Eidenbenz und Donald Brun. Er absolvierte ein Praktikum im Reklamestudio Eidenbenz Basel und absolvierte 1935-36 die Ecole Paul Colin Paris, was ihn jedoch keineswegs der Schweizer Trad... mehr

Herbert LEUPIN wurde 1916 in Beinwil a/See geboren, lebte in Basel und bis zu seinem Tod 1999 im Tessin.

Er besuchte zwischen 1932 und 1935 die Kunstge ...

werbeschule Basel u.a. bei namhaften Lehrern wie Paul Kammüller, Hermann Eidenbenz und Donald Brun. Er absolvierte ein Praktikum im Reklamestudio Eidenbenz Basel und absolvierte 1935-36 die Ecole Paul Colin Paris, was ihn jedoch keineswegs der Schweizer Trad... mehr
mehr

Plakatdetails

CHF 2,000.00 CHF 1,600.00Bestellung