SOLD

ROCHERS DE NAYE – sur Montreux – Altitude 2045 Mètres

Künstler: Anton Reckziegel
Jahr: 1899
Grösse: 80 x 59.5 cm / 31.5 x 23.4″

Über dieses Plakat

In weniger einer Stunde kann Rogers-de-Naye mit der Bahn von Montreux aus erreicht und eine atemberaubende Aussicht auf den Genfersee und die umliegenden Alpen genossen werden. Aus einer Höhe von über 2000 M.ü.M. ist bei gutem Wetter und Sicht der Eiger, das Mont-Blanc-Gebirge und der Genfer Jet d’Eau zu sehen. Anton Reckziegel hat zum Ende des 18. Jhrds. eine Steinlithografie geschaffen, die uns eine ursprüngliche, volkstümliche und etwas kitschige Ansicht von Rochers de Naye darstellt.

Künstler: Anton Reckziegel

Der im österreichischen Gablonz 1865 geborene Anton Reckziegel zeichnet sich bei seinen Tourismusplakaten durch einen figurativen Stil aus, der oft an die Plakate von Hugo d’Alési erinnert. Reckziegel arbeitete eng mit den Lithoanstalten Müller Zürich, Trüb Aarau und Hubacher Bern zusammen. Er starb 1936 in Mödling bei Wien.

Der im österreichischen Gablonz 1865 geborene Anton Reckziegel zeichnet sich bei seinen Tourismusplakaten durch einen figurativen Stil aus, der oft an die Plaka ...
te von Hugo d’Alési erinnert. Reckziegel arbeitete eng mit den Lithoanstalten Müller Zürich, Trüb Aarau und Hubacher Bern zusammen. Er starb 1936 in Mödling bei Wien.
mehr

Plakatdetails