SOLD

RIGI

Künstler: Albert Rüegg
Jahr: 1942
Grösse: 102 x 64 cm / 40.2 x 25.2″

Über dieses Plakat

Dieses humorvolle Tourismusplakat für die Rigibahn mit drei karikaturistischen, gebräunten Gesichtern hat eine klare Botschaft: Entflieht dem grauen Smog der Stadt und kommt auf dem verschneiten Berg an die Sonne!

Künstler: Albert Rüegg

Albert Rüegg wurde 1902 in Zürich geboren, wo er 1986 starb.
Seine ersten Anregungen für die Malerei erhielt Rüegg in der Sekundarschule durch den Zeichenlehrer E. Gubler. 1918-22 absolvierte er eine Lehre als Grafiker bei J.E. Wolfensberger und besuchte Abendkurse an der Kunstgewerbeschule Zürich bei Lehrern wie Otto Baumberger und Ernst Keller. 1922-24 bildete er sich an der Staatlichen Kunstgewerbesch... mehr

Albert Rüegg wurde 1902 in Zürich geboren, wo er 1986 starb.
Seine ersten Anregungen für die Malerei erhielt Rüegg in der Sekundarschule durch den Z ...

eichenlehrer E. Gubler. 1918-22 absolvierte er eine Lehre als Grafiker bei J.E. Wolfensberger und besuchte Abendkurse an der Kunstgewerbeschule Zürich bei Lehrern wie Otto Baumberger und Ernst Keller. 1922-24 bildete er sich an der Staatlichen Kunstgewerbesch... mehr
mehr

Plakatdetails