NEU

Porgy and Bess – Hallenstadion Zürich

Künstler: Heinrich Steiner
Jahr: 1955
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 35.4″
Preisklasse: CHF1400

Über dieses Plakat

1955 wurde im Zürcher Hallenstadion die Oper Porgy und Bess aufgeführt. Der Grafiker Heinrich Steiner entwarf dieses lebendige Plakat für die Oper von Gerorge Gershwin aus dem Jahr 1935, die das Leben der Afroamerikaner in der Schwarzen-Siedlung Catfish Row in Charleston um 1870 zum Thema hat.

Künstler: Heinrich Steiner

Heiri (Heinrich) STEINER, wurde 1906 in Horgen/ZH geboren und starb 1983.
Er war Grafiker und Fotograf.

1924-27 wurde er bei Ernst Keller an der Kunstgewerbeschule Zürich und anschliessend bei O.H.W. Hadank in Berlin zum Grafiker ausgebildet. 1930-35 war er Lehrer für Grafik an der KGS und besuchte die Fotokurse von Hans Finsler. Ab 1930 führte er sein eigenes Atelier, einige Jahre mit Ernst A. Hein... mehr

Heiri (Heinrich) STEINER, wurde 1906 in Horgen/ZH geboren und starb 1983.
Er war Grafiker und Fotograf.

1924-27 wurde er bei Ernst Keller an der ...

Kunstgewerbeschule Zürich und anschliessend bei O.H.W. Hadank in Berlin zum Grafiker ausgebildet. 1930-35 war er Lehrer für Grafik an der KGS und besuchte die Fotokurse von Hans Finsler. Ab 1930 führte er sein eigenes Atelier, einige Jahre mit Ernst A. Hein... mehr
mehr

Plakatdetails

CHF 1,400.00Bestellung