PONTRESINA Engadin 1800m Schweiz

Künstler: Alex Walter Diggelmann
Jahr: 1939
Grösse: 101.5 x 65 cm / 40 x 25.6″

Über dieses Plakat

Der begabte Plakatgestalter Alex W. Diggelmann schuf in den 1930er Jahren zahlreiche Plakate für die Sport- und Verkehrswerbung, die zu den eindrücklichsten der Schweizer Plakatkunst gehören. Sein figurativer, klarer Stil prägt auch diese einmalige und rare Steinlithografie von 1939 für den Engadiner Tourismusort Pontresina.

Künstler: Alex Walter Diggelmann

Alex W. DIGGELMANN wurde 1902 in der Schweiz geboren und wurde zum Primar- und Zeichenlehrer ausgebildet. Nach Studien in Paris und Leipzig arbeitete er als Gebrauchsgrafiker in Zürich und gestaltete zahlreiche Plakate für die Sport- und Verkehrswerbung. Ab 1939 war er Zeichenlehrer in Zürich und seine Plakate waren durch einen figurativen, klaren Stil geprägt. Alex W. Diggelmann nahm bei den Kunstwettbewerben de... mehr

Alex W. DIGGELMANN wurde 1902 in der Schweiz geboren und wurde zum Primar- und Zeichenlehrer ausgebildet. Nach Studien in Paris und Leipzig arbeitete er als Gebr ...
auchsgrafiker in Zürich und gestaltete zahlreiche Plakate für die Sport- und Verkehrswerbung. Ab 1939 war er Zeichenlehrer in Zürich und seine Plakate waren durch einen figurativen, klaren Stil geprägt. Alex W. Diggelmann nahm bei den Kunstwettbewerben de... mehr
mehr

Plakatdetails