PKZ hat Teil-Ausverkauf

Künstler: Otto Baumberger
Jahr: 1922
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 35.4″
Preisklasse: CHF1700

Über dieses Plakat

Ist die Art und Anordnung der Typografie auf diesem Ausverkaufs-Plakat für PKZ von Otto Baumberger nicht einmalig - es ist gleichzeitig humorvoll, werbewirksam und ein (obwohl damals nicht ganz unumstrittenes) Beispiel der Art Deco Epoche. Der Verband der Schneidermeister meinte in einer ihrer Pressemitteilungen, die „PKZ verhöhne und verspotte mit dieser rücksichtslosen Geschäftsreklame einen ganzen Berufsstand...“

Künstler: Otto Baumberger

Otto BAUMBERGER wurde 1889 in der Nähe von Zürich geboren, wo er aufwuchs. Nach einer dreijährigen Lithografenlehre und Abendkursen an der Kunstgewerbeschule in Zürich weilte er 1908-1910 als städtischer Stipendiat in München und Paris. Von 1911 bis 1913 arbeitete er bei der Graphischen Anstalt J.E. Wolfensberger als Zeichner und künstlerischer Leiter. Danach war er bis zum Beginn des Ersten Weltkriegs als ... mehr

Otto BAUMBERGER wurde 1889 in der Nähe von Zürich geboren, wo er aufwuchs. Nach einer dreijährigen Lithografenlehre und Abendkursen an der Kunstgewerbeschu ...

le in Zürich weilte er 1908-1910 als städtischer Stipendiat in München und Paris. Von 1911 bis 1913 arbeitete er bei der Graphischen Anstalt J.E. Wolfensberger als Zeichner und künstlerischer Leiter. Danach war er bis zum Beginn des Ersten Weltkriegs als ... mehr
mehr

Plakatdetails

CHF 2,000.00 CHF 1,700.00Bestellung