Persil – Für woll’ne Jacken nur Persil

Künstler: Ludwig Hohlwein
Jahr: 1925
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 35.4″
Preisklasse: CHF1200

Über dieses Plakat

Zwei deutsche Hausfrauen der 20er Jahre, die sich freundschaftlich unterhalten, wohl über die weisse Wäsche, die mit Persil gewaschen wurde. Ein seltenes Plakat von Ludwig Hohlwein aus dem Jahre 1925.

Künstler: Ludwig Hohlwein

Der in Wiesbaden geborene Ludwig Hohlwein absolvierte ein Architekturstudium und betätigte sich zuerst als Tierzeichner. Die ersten Plakate Hohlweins entstanden 1906 und machten ihn in kurzer Zeit zum bekanntesten Plakatzeichner in Deutschland. Mit seinem streng gebauten, geometrisierenden Stil trug er bei zur Sachlichkeit in Deutschland und beeinflusste stark die Plakatentwicklung in der Schweiz. Hohlwein erhiel... mehr

Der in Wiesbaden geborene Ludwig Hohlwein absolvierte ein Architekturstudium und betätigte sich zuerst als Tierzeichner. Die ersten Plakate Hohlweins entstan ...

den 1906 und machten ihn in kurzer Zeit zum bekanntesten Plakatzeichner in Deutschland. Mit seinem streng gebauten, geometrisierenden Stil trug er bei zur Sachlichkeit in Deutschland und beeinflusste stark die Plakatentwicklung in der Schweiz. Hohlwein erhiel... mehr
mehr

Plakatdetails

CHF 2,000.00 CHF 1,200.00Bestellung