Opernhaus Zürich – Die Walküre

Künstler: K. Domenic Geissbühler
Jahr: 1988
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 35.4″
Preisklasse: CHF420

Über dieses Plakat

Richard Wagners mythologisch-dramatische Oper „Die Walküre“ in einer Nacherzählung von Ul de Rico. Das Originalplakat von der Aufführung im Opernhaus Zürich von 1988, die Walküre“ aus der Tetralogie des Gesamtwerks „Der Ring des Nibelungen“ von Wagner hat Domenic Geissbühler gestaltet.

Künstler: K. Domenic Geissbühler

Karl Domenic Geissbühler wurde 1932 in Winterthur geboren, lebt und arbeitet in Zürich. Er besuchte die Kunstgewerbeschule in Zürich und Berlin und arbeitete in Werbeagenturen bevor er 1976 sein eigenes Atelier gründete. Die Leitung seines Grafikbüros hat er 2012 seiner Tochter Nadine übergeben.
Geissbühler hat während 35 Jahren mehr als 150 Plakatsujets für das Zürcher Opernhaus gestaltet und erhie... mehr

Karl Domenic Geissbühler wurde 1932 in Winterthur geboren, lebt und arbeitet in Zürich. Er besuchte die Kunstgewerbeschule in Zürich und Berlin und arbeit ...

ete in Werbeagenturen bevor er 1976 sein eigenes Atelier gründete. Die Leitung seines Grafikbüros hat er 2012 seiner Tochter Nadine übergeben.
Geissbühler hat während 35 Jahren mehr als 150 Plakatsujets für das Zürcher Opernhaus gestaltet und erhie... mehr
mehr

Plakatdetails

CHF 420.00Bestellung