MOSSANT

Künstler: Leonetto Cappiello
Jahr: 1938
Grösse: 162 x 116 cm / 63.8 x 45.7″
Preisklasse: bis CHF4000 (unverbindliche Preisempfehlung)

Über dieses Plakat

Das Plakat für die Hutfabrik MOSSANT wurde 1938 von Cappiello gestaltet und gehört zu den bekanntesten und berühmtesten Plakatsujets überhaupt. Nicht nur Plakatliebhaber mögen dieses Plakat schon einmal in einer Pariser Bar oder einer Brasserie gesehen haben. Ein elegantes und einmalig humorvolles Plakat mit der rhythmischen Komposition der drei Männer, die ihr Gegenüber begrüssen. Die Firma Mossant wurde 1860 gegründet und war für die Herstellung qualitativ hochstehender Männerhüte bekannt; die teuersten Hüte wurden aus Kaninchenhaar gefertigt. Die Firma wurde 1981 leider geschlossen, das Plakat ist zu einer Ikone der Plakatgeschichte geworden.

Künstler: Leonetto Cappiello

Leonetto Cappiello wurde 1875 in Livorno geboren und starb 1942 in Cannes. 1898 zieht er mit 23 Jahren nach Paris und wird bekannt durch seine Karikaturen und kritischen Porträts damals berühmter Schauspielerinnen wie Yvette Guilbert. Von 1900 an entstehen Plakate und er wird zum berühmtesten Affichiste seiner Generation in Frankreich in der Nachfolge von Chéret und Toulouse-Lautrec. Seine grossformatigen Farb... mehr

Leonetto Cappiello wurde 1875 in Livorno geboren und starb 1942 in Cannes. 1898 zieht er mit 23 Jahren nach Paris und wird bekannt durch seine Karikaturen und ...

kritischen Porträts damals berühmter Schauspielerinnen wie Yvette Guilbert. Von 1900 an entstehen Plakate und er wird zum berühmtesten Affichiste seiner Generation in Frankreich in der Nachfolge von Chéret und Toulouse-Lautrec. Seine grossformatigen Farb... mehr
mehr

Plakatdetails