SOLD

Le Corbusier – Comm. des Manifestations La Chaux de Fonds

Künstler: Werner Jeker
Jahr: 1987
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 35.4″

Über dieses Plakat

Der Architekt, Designer und Maler Le Corbusier gilt als Gründer der modernen Architektur. Der Mann, der die Schweizer Zehnernote darstellt, wurde 1887 als Charles-Edouard Jeanneret in La-Chaux-de-Fonds geboren, nahm später den Namen seines Urgrossvaters Le Corbusier an. Er übersiedelte nach seiner Ausbildung nach Frankreich und wurde französischer Staatsbürger. Le Corbusier erneuerte die Architektur grundlegend: Sie musste für ihn zweckmässig, puristisch, funktionell und wirtschaftlich sein. Diese Grundhaltung setzte er auch beim Möbeldesign, bei den Skulpturen, Gemälden und bei der Grafik um. Als er 1965 starb, galt er als einer der wichtigsten Wegbereiter der Avantgarde-Architektur und wurde zu einem der bedeutendsten Architekten des 20. Jahrhunderts.

Künstler: Werner Jeker

Werner Jeker wurde 1944 in Mümliswil (Solothurn) geboren und lebt und arbeitet in Lausanne. 1983 gründete er mit Antoine Cahen und Claude Frossard „Les Ateliers du Nord“ für Grafik- und Industriedesign in Lausanne. Er hat für eine Vielzahl kultureller und sozialer Institutionen sowie im kommerziellen Bereich Plakate, Publikationen, visuelle Identitäten und Ausstellungen entworfen. Er unterrichtete in Laus... mehr

Werner Jeker wurde 1944 in Mümliswil (Solothurn) geboren und lebt und arbeitet in Lausanne. 1983 gründete er mit Antoine Cahen und Claude Frossard „Les At ...

eliers du Nord“ für Grafik- und Industriedesign in Lausanne. Er hat für eine Vielzahl kultureller und sozialer Institutionen sowie im kommerziellen Bereich Plakate, Publikationen, visuelle Identitäten und Ausstellungen entworfen. Er unterrichtete in Laus... mehr
mehr

Plakatdetails