SOLD

KUNSTAUSSTELLUNG DER MÜNCHNER SECESSION – in der Kunsthalle Basel 1898

Künstler: Stuck, von, Franz
Jahr: 1898
Grösse: 75 x 47 cm / 29.5 x 18.5″

Über dieses Plakat

Die "Internationale Kunst-Ausstellung des Vereins Bildender Künstler München-Secession“ fand 1893 in München statt. Bei dieser prachtvollen Farblithografie mit Golddruck des Münchner Künstlerfürsten Franz von Stuck handelt es dich um die Gastausstellung, die von Mitte November bis 15. Dezember 1898 in Basel stattfand. Dargestellt ist Athena nach dem 1891 entstandenen Gemälde, dem der Kopf der Athena in der Münchner Glyptothek als Vorbild diente. Seit 1892 war der Pallas-Kopf das Emblem der Secession.

Künstler: Stuck, von, Franz

Franz von Stuck war der Mitbegründer der Münchner Sezession im Jahr 1893 und Lehrer an der Münchner Akademie.

Franz von Stuck war der Mitbegründer der Münchner Sezession im Jahr 1893 und Lehrer an der Münchner Akademie.
mehr

Plakatdetails