John Ford – Filmpodium im Studio 4′

Künstler: Ralph Schraivogel
Jahr: 1996
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 35.4″
Preisklasse: CHF950

Über dieses Plakat

Der bekannte Zürcher Gestalter Ralph Schraivogel überzeugt und fällt auf mit seiner eigenwilligen Gestaltung für das Kulturplakat. Bei all seinen Plakaten kombiniert er Gestaltung und Druckverfahren raffiniert, die meisten seiner Plakate sind noch „Handarbeit” in einer kreativen typografischen Komposition, wie dieses Plakat für die Promotion des John Ford Films im Filmpodium Zürich 1996.

Künstler: Ralph Schraivogel

Ralph Schraivogel wurde 1960 in Luzern geboren und lebt in Zürich. Er widmet sich seit fast einem Vierteljahrhundert der Plakatgestaltung und hat an der Schule für Gestaltung in Zürich sowie der Hochschule der Künste Berlin unterrichtet.

Seine Plakate thematisieren die Auslöschung der Differenz von Schrift und Bild: Bild wird Schrift, Schrift wird Bild, oder Sehen und Lesen werden eins, halten sich in ... mehr

Ralph Schraivogel wurde 1960 in Luzern geboren und lebt in Zürich. Er widmet sich seit fast einem Vierteljahrhundert der Plakatgestaltung und hat an der Schu ...

le für Gestaltung in Zürich sowie der Hochschule der Künste Berlin unterrichtet.

Seine Plakate thematisieren die Auslöschung der Differenz von Schrift und Bild: Bild wird Schrift, Schrift wird Bild, oder Sehen und Lesen werden eins, halten sich in ... mehr

mehr

Plakatdetails

CHF 1,000.00 CHF 950.00Bestellung