Internationale Auto- u. Motorradrennen Erlen 1951

Künstler: Ernst Lehner
Jahr: 1951
Grösse: 100 x 70 cm / 39.4 x 27.6″
Preisklasse: bis CHF3000 (unverbindliche Preisempfehlung)

Über dieses Plakat

Nur vier Jahre, von 1948 und 1951, gab es den „Preis der Ostschweiz“ – ein Auto- und Motorradrennen, das auf den Strassen der Gemeinde Erlen am Bodensee ausgetragen wurde. Beim letzten Rennen von 1951, das hier beworben wurde, gewann der Engländer Peter Whitehead in einem Ferrari. Das dynamische Plakat wurde von einem uns unbekannten Künstler mit dem Monogramm EL gestaltet. Rarität.

Plakatdetails