Gotthard Bahn – Laghi Maggiore Como & Lugano

Künstler: Artist unknown
Jahr: 1908
Grösse: 127 x 74 cm / 50 x 29.1″
Preisklasse: bis CHF4000 (unverbindliche Preisempfehlung)

Über dieses Plakat

Die Eisenbahn ist die Hochtechnologie des 19. Jahrhunderts, das Symbol für den Fortschritt. Die Gotthardbahn katapulierte die Schweiz an die Spitze, indem die Schiene das ewige Hindernis, die Alpen, an zentraler Stelle schnurgerade durchstösst. Der Tempo-Sprung von der Kutsche zur Dampfbahn ist für die Zeitgenossen ein gewaltiges Erlebnis. Die maschinelle Distanzvernichtung wird als vollkommen neue Welterfahrung erlebt - und wer es sich leisten kann, will diesen Rausch auskosten (Quelle TA, Helmut Stadler, 2007). Auf den Plakaten der Gotthardbahn zum Anfang des letzten Jahrhunderts werden Traumlandschaften gezeigt, die simultan zu haben sind: die Kirche von Wassen, die Madonna del Sasso, helvetisches Edelweiss zeitgleich mit Orangen, immer verbunden mit einem Fahrplan. Die Gotthardbahn zeigte in ihrer Publizität den Rausch des Bahnzeitalters und verschmolz Fernweh und Pünktlichkeit, Exotik und Zuverlässigkeit, Tempo und Bequemlichkeit, Abenteuer und Luxus.

Plakatdetails