FLIMS – Graubünden – Grisons

Künstler: Jules Geiger
Jahr: 1933
Grösse: 100 x 70 cm / 39.4 x 27.6″
Preisklasse: bis CHF8000 (unverbindliche Preisempfehlung)

Über dieses Plakat

Malerisch, typografisch einmalig und rar ist dieses Originalplakat von FLIMS aus den 1930 Jahren. Die Skispuren im Tiefschnee unterstreichen die Kreativität des damals in Flims tätigen Fotografen und Gestalters Geiger. Dekorativ und eine Rarität für ein Skigebiet, das heute zu den grössten und trendigsten der Schweiz gehört - und von dem kaum Plakate der Vorkriegszeit zu finden sind.

Künstler: Jules Geiger

Julius Geiger wurde 1898 in Au/SG geboren, lebte und arbeitete als Fotograf in Flims. Geiger arbeitete im Hotelfach und malte in seiner Freizeit Landschaftsbilder. Nach kurzer Lehre in Zürich eröffnete er in Flims sein eigenes Geschäft und bildet sich weitgehend autodidaktisch als Fotograf weiter.

Julius Geiger wurde 1898 in Au/SG geboren, lebte und arbeitete als Fotograf in Flims. Geiger arbeitete im Hotelfach und malte in seiner Freizeit Landschaftsbi ...

lder. Nach kurzer Lehre in Zürich eröffnete er in Flims sein eigenes Geschäft und bildet sich weitgehend autodidaktisch als Fotograf weiter.

mehr

Plakatdetails