SOLD

Eröffnungsfeier des Simplon-Tunnels – Internationale Ausstellung Mailand 1906

Künstler: Leopoldo Metlikovitz
Jahr: 1906
Grösse: 99 x 68 cm / 39 x 26.8″

Über dieses Plakat

Der Maler Leopoldo Metlikovitz, der bei Ricordi in Mailand arbeitete, war einer von Italiens grössten und vielseitigsten Grafikern. Dieses allegorische Plakat gewann einen Wettbewerb zur Ankündigung der Eröffnung des Simplon-Tunnels im Jahr 1906 – der ersten direkten Verbindung zwischen Nordeuropa und Italien. Das Bild zeigt Merkur auf einem Zug reitend, der aus dem Tunnel hervorkommt; Mailand ist in der Ferne bereits sichtbar. Von den zwei Grössen, in denen das Plakat existiert, ist dies das kleinere Format. Ein wunderschönes Originalplakat von einem wahren italienischen Meister der Jugendstil-Plakatkunst.

Künstler: Leopoldo Metlikovitz

Der italienische Plakatgestalter Leopoldo Metlicovitz wurde bei Hohenstein in den Ricordi-Studios ausgebildet. Er wurde schnell zu einem eigenständigen Meister des Grafikdesigns, der im Laufe seiner Karriere über 100 Plakate für kommerzielle Produkte, Ausstellungen, Reiseziele, Opern und die Filmindustrie schuf. Metlicovitz war einer der vielseitigsten Plakatkünstler und konnte seinen Stil von zarten Jugendsti... mehr

Der italienische Plakatgestalter Leopoldo Metlicovitz wurde bei Hohenstein in den Ricordi-Studios ausgebildet. Er wurde schnell zu einem eigenständigen Meist ...

er des Grafikdesigns, der im Laufe seiner Karriere über 100 Plakate für kommerzielle Produkte, Ausstellungen, Reiseziele, Opern und die Filmindustrie schuf. Metlicovitz war einer der vielseitigsten Plakatkünstler und konnte seinen Stil von zarten Jugendsti... mehr
mehr

Plakatdetails