Engelberg – Trübsee – Schweiz Suisse Switzerland

Künstler: Herbert Matter
Jahr: 1936
Grösse: 100 x 63 cm / 39.4 x 24.8″
Preisklasse: bis CHF5000 (unverbindliche Preisempfehlung)

Über dieses Plakat

Bei diesem Plakat handelt es sich um die letzte Affiche aus der Serie von Fotomontagen Herbert Matters. Im Gegensatz zu den andern Sujets arbeitet der Künstler hier nicht mit einer Nahaufnahme im Bildvordergrund, sondern kombiniert auf suggestive Weise mehrere Bildebenen: Der Kontrast zwischen dem Miniaturpaar am unteren Bildrand und dem immensen Himmel mit majestätischen Wolken im Hintergrund betont die Mächtigkeit der Bergwelt, währenddem die den Bildraum durchschwebende Seilbahn auf die technischen Errungenschaften verweist, welche ebendiese vermeintlich unzähmbare Natur in Engelberg dem Freizeitvergnügen des modernen Menschen erschliessen.

Künstler: Herbert Matter

Herbert MATTER wurde 1907 in Engelberg geboren und starb 1984 in New York.

1923-1925 besuchte Herbert Matter die Ecole des Beaux-Art in Genf und zwischen 1928 und 1929 die Académie Moderne in Paris, wo er Schüler von Léger und Ozenfant war. Während dieser Zeit wurde auch sein Interesse für Grafik und Design geweckt und er begann mit diversen bedeutenden Kunstschaffenden intensiv zusammenzuarbeiten: in ... mehr

Herbert MATTER wurde 1907 in Engelberg geboren und starb 1984 in New York.

1923-1925 besuchte Herbert Matter die Ecole des Beaux-Art in Genf und zwisch ...

en 1928 und 1929 die Académie Moderne in Paris, wo er Schüler von Léger und Ozenfant war. Während dieser Zeit wurde auch sein Interesse für Grafik und Design geweckt und er begann mit diversen bedeutenden Kunstschaffenden intensiv zusammenzuarbeiten: in ... mehr
mehr

Plakatdetails