Buvez Coca Cola – une note de fraîcheur

Künstler: Jean Colin
Jahr: 1960
Grösse: 40 x 57 cm / 15.7 x 22.4″
Preisklasse: CHF850

Über dieses Plakat

Ein fröhliches, dekoratives Plakat von Jean Colin, das eine Party in den „Swinging Sixties“ darstellt - natürlich gehörte Coca-Cola dazu!

Künstler: Jean Colin

Jean Colin wurde 1912 in Paris geboren und war mit Simone Barbot verheiratet. Nachdem er den Militärdienst absolviert hatte, begann er, für Raymond Gid zu arbeiten, vor allem für Werbung, Buchgestaltung und politische Propaganda. Er nahm an verschiedenen Ausstellungen teil, wie dem Salon des Artistes Décorateurs von 1947. 1949 reiste er nach Basel und traf Fritz Bühler, Donald Brun und Hermann Eidenbenz. 1951... mehr

Jean Colin wurde 1912 in Paris geboren und war mit Simone Barbot verheiratet. Nachdem er den Militärdienst absolviert hatte, begann er, für Raymond Gid zu a ...

rbeiten, vor allem für Werbung, Buchgestaltung und politische Propaganda. Er nahm an verschiedenen Ausstellungen teil, wie dem Salon des Artistes Décorateurs von 1947. 1949 reiste er nach Basel und traf Fritz Bühler, Donald Brun und Hermann Eidenbenz. 1951... mehr
mehr

Plakatdetails

CHF 1,000.00 CHF 850.00Bestellung