NEU

Basler Freilichtspiele beim Letziturm im St. Albantal 1963 – WILHELM TELL (Foto: Max Mathys)

Künstler: Armin Hofmann
Jahr: 1963
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 35.4″
Preisklasse: bis CHF5000 (unverbindliche Preisempfehlung)

Über dieses Plakat

Armin Hofmann gestaltete dieses einzigartige Plakat für die Aufführung von Wilhelm Tell an den Basler Freilichtspielen von 1963. Er bildet die Zeichen der Tell-Legende ab, aber kreiert mit Photographie und Schrift eine elegante symbolische Abbildung von Pfeil und Apfel. Wie die meisten von Hofmanns hervorragenden Werken ist dieses seltene Originalplakat in schwarz-weiss.

Künstler: Armin Hofmann

Armin Hofmann wurde 1920 in Winterthur geboren; er lebt und arbeitet in Basel.
Von 1937 bis 1939 besuchte er die Kunstgewerbeschule Zürich ausgebiletet, Anschliessend liess er sich bis 1943 als Lithograf ausbilden und arbeitete bis 1948 in Basel und Bern in diesem erlernten Beruf.

Hofmann lehrt Graphic Design und Visuelle Kommunikation an der Kunstgewerbeschule Basel, ist Gastdozent an verschiedenen a... mehr

Armin Hofmann wurde 1920 in Winterthur geboren; er lebt und arbeitet in Basel.
Von 1937 bis 1939 besuchte er die Kunstgewerbeschule Zürich ausgebiletet, ...

Anschliessend liess er sich bis 1943 als Lithograf ausbilden und arbeitete bis 1948 in Basel und Bern in diesem erlernten Beruf.

Hofmann lehrt Graphic Design und Visuelle Kommunikation an der Kunstgewerbeschule Basel, ist Gastdozent an verschiedenen a... mehr

mehr

Plakatdetails