SOLD

BALLY Sandalettes

Künstler: Gerold Hunziker
Jahr: 1935
Grösse: 127 x 90 cm / 50 x 35.4″

Über dieses Plakat

Dieses einmalige Originalplakt von Gerold Hunziker aus dem Jahre 1935 ist eines der interessantesten der Bally-Werbung. Die Gestaltung, die Farbgebung und die beiden Figuren, gezeigt in sportlicher Tätigkeit, sehen wir als starke Beeinflussung der sovjetischen Propaganda der damaligen Zeit.

Künstler: Gerold Hunziker

Gerold Hunziker besuchte die Ecole des Beaux-Arts in Genf und studierte in Paris, u.a. bei André Lhote in den Jahren 1919-1922. Gemeinsam mit seinem Bruder Werner führte er Wandmalereien aus. Seine Plakate für die Schuhmarke Bally haben einen sehr malerischen, aber auch femininen Stil, der Mode der damaligen Zeit angepasst.

Gerold Hunziker besuchte die Ecole des Beaux-Arts in Genf und studierte in Paris, u.a. bei André Lhote in den Jahren 1919-1922. Gemeinsam mit seinem Bruder W ...

erner führte er Wandmalereien aus. Seine Plakate für die Schuhmarke Bally haben einen sehr malerischen, aber auch femininen Stil, der Mode der damaligen Zeit angepasst.

mehr

Plakatdetails