SOLD

BALLY

Künstler: Bernard Villemot
Jahr: 1979
Grösse: 166 x 118 cm / 65.4 x 46.5″

Über dieses Plakat

Der französische Grafiker Bernard Villemot durfte einige Plakatsujets für die Schuhmarke Bally kreieren. Sie sind alle eigenwillig und kraftvoll in der grafischen Umsetzung. Villemot verehrte die Frauen buchstäblich, sagte er doch 1982: „De la sensualité. Mes affiches expriment souvent la sensualité. J‘adore représenter la femme. les femmes réagissent plutôt bien. Elles ont le sentiment que je les exalte.“

Künstler: Bernard Villemot

Bernard Villemot (1911-1989) war der Sohn des bekannten Kartoonisten und Humoristen Jean Villemot und ein enger Freund von Raymond Savignac. Villemot wurde wie Savignac zu einem der wichtigsten französischen Plakatgestalter nach dem Zweiten Weltkrieg. Seine Arbeiten für Bally, Perrier, Air France oder Orangina zeichnen sich durch eine klare Typografie und eine Reichhaltigkeit an Farben oder Formen aus, vielmals ... mehr

Bernard Villemot (1911-1989) war der Sohn des bekannten Kartoonisten und Humoristen Jean Villemot und ein enger Freund von Raymond Savignac. Villemot wurde wi ...

e Savignac zu einem der wichtigsten französischen Plakatgestalter nach dem Zweiten Weltkrieg. Seine Arbeiten für Bally, Perrier, Air France oder Orangina zeichnen sich durch eine klare Typografie und eine Reichhaltigkeit an Farben oder Formen aus, vielmals ... mehr
mehr

Plakatdetails