Artenschutz – keine Reiseandenken aus geschützten Tieren – Bundesamt für Veterinärwesen – WWF

Künstler: Claude Kuhn
Jahr: 1992
Grösse: 100 x 70 cm / 39.4 x 27.6″
Preisklasse: CHF220

Über dieses Plakat

keine Reiseandenken aus geschützten Tieren - Bundesamt für Veterinärwesen Conservation des espèces pas d’animaux protégés comme souvenirs - Office vétérinaire fédéral Conservazione delle specie nessun animale protetto come ricordo di viaggio - Ufficio federale di veterinaria

Künstler: Claude Kuhn

Der Berner Claude Kuhn (1948) erhielt seine Ausbildung an der Kunstgewerbeschule Bern. Anschliessend besuchte er die Akademie der bildenden Künste Stuttgart, später die Kunstgewerbeschule Zürich. Seit 1972 widmet er sich freier künstlerischer Arbeit und ist zugleich Graphiker und Ausstellungsgestalter am Naturhistorischen Museum Bern. 1986 erhielt er einen Lehrauftrag an der Schule für Gestaltung. In vielen s... mehr

Der Berner Claude Kuhn (1948) erhielt seine Ausbildung an der Kunstgewerbeschule Bern. Anschliessend besuchte er die Akademie der bildenden Künste Stuttgart, ...

später die Kunstgewerbeschule Zürich. Seit 1972 widmet er sich freier künstlerischer Arbeit und ist zugleich Graphiker und Ausstellungsgestalter am Naturhistorischen Museum Bern. 1986 erhielt er einen Lehrauftrag an der Schule für Gestaltung. In vielen s... mehr
mehr

Plakatdetails

CHF 250.00 CHF 220.00Bestellung