SOLD

Air France – Inde

Künstler: Bernard Villemot
Jahr: 1956
Grösse: 99.5 x 61.5 cm / 39.2 x 24.2″

Über dieses Plakat

Ein eigenwilliges Plakatsujet für Air France: Bernard Villemot hat bei diesem Sujet den orientalischen Stil mit seinem schwarzen Hintergrund und die für Indien üblichen sanften Farbtöne einbezogen. Villemont ist einer der wichtigsten französischen Plakatgestalter nach dem 2. Weltkrieg. Wie wir es von seinen Arbeiten für Bally, Perrier, Air France oder Orangina kennen, zeichnen sich seine Arbeiten durch eine klare Typografie, eine Reichhaltigkeit an Farben oder Formen aus und oft durch charmante, graziöse weibliche Formen. Bei diesem Plakat hat er seine humoristische Seite darin angewendet, dass er ein kleines Flugzeug im Hintergrund zeigt, etwas unüblich in einer indischen Landschaft?

Künstler: Bernard Villemot

Bernard Villemot (1911-1989) war der Sohn des bekannten Kartoonisten und Humoristen Jean Villemot und ein enger Freund von Raymond Savignac. Villemot wurde wie Savignac zu einem der wichtigsten französischen Plakatgestalter nach dem Zweiten Weltkrieg. Seine Arbeiten für Bally, Perrier, Air France oder Orangina zeichnen sich durch eine klare Typografie und eine Reichhaltigkeit an Farben oder Formen aus, vielmals ... mehr

Bernard Villemot (1911-1989) war der Sohn des bekannten Kartoonisten und Humoristen Jean Villemot und ein enger Freund von Raymond Savignac. Villemot wurde wi ...

e Savignac zu einem der wichtigsten französischen Plakatgestalter nach dem Zweiten Weltkrieg. Seine Arbeiten für Bally, Perrier, Air France oder Orangina zeichnen sich durch eine klare Typografie und eine Reichhaltigkeit an Farben oder Formen aus, vielmals ... mehr
mehr

Plakatdetails